Feuerstelle selber bauen – DIY Bauanleitung!

Eine schöne Feuerstelle im eigenen Garten zu haben und die lauen Sommerabende bei einem knisternden Feuer zu genießen entspannt die Seele. Da fühlt man sich doch gleich ein bisschen wie im Urlaub. Für viele scheint es unmöglich zu sein so etwas selbst zu bauen, dabei ist es wirklich nicht schwer. Mein Mann und ich haben uns erst vor kurzem diesen „Luxus“ im Garten ermöglicht. Wir haben uns für die einfache Variante entschieden und ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis.

Hier ist unsere Einkaufsliste

  • Steine
  • Unkrautflies
  • Spielsand
  • Feuerschale
  • Gesamtkosten: ca. 250 Euro

Mein Tipp: Ihr könnt an diesen Kosten noch sparen, denn unsere Feuerschale hat 100,00 Euro gekostet. Es gibt auch günstigere, die sind meistens dann aber auch kleiner. Natürlich könnt ihr auch an den Steinen sparen, die ihr verwendet. Wir haben uns für die von HaGeBau entschieden, sie sahen am besten aus und der Preis war auch ok (ca. 3,00 Euro ein Stein).

Bauanleitung

1Überlegt wie groß die Feuerstelle sein soll und wieviel Platz ihr noch um das Feuer benötigt. Mein Vorschlag ist ca. 3 m Durchmesser, soviel müsst ihr schon einplanen.

2Als nächstes markiert ihr euch einen Kreis und fangt an ihn auszugraben ca. 10 bis 20 cm tief. Wir mussten unseren Rasen ausgraben, was ziemlich schweißtreibend war!

Mein Tipp: Falls ihr kahle Flächen im Garten habt, die ihr mit Rasen bedecken wollt, könnt ihr diese Stücke gut dafür verwenden.

3Wenn alles soweit vorbereitet ist nehmt ihr das Unkrautflies und bedeckt damit die ganze Fläche. Anschließend füllt ihr den Kreis mit Sand (Spielsand) oder Kieselsteinen eurer Wahl aus.

4Beim nächsten Schritt nehmt ihr die Steine und baut einen kleinen Brunnen (ca. 50 cm hoch). Dieser muss aber etwas kleiner sein wie die Feuerschale, die oben draufgesetzt wird, da sie ansonsten durchfallen würde. Die Steine sollten  nicht zu leicht und nicht zu klein sein, weil sie einfach nur aufeinandergestapelt werden (kein kleben nötig!) Zum Schluss könnt ihr das Ganze noch mit Rasenkanten, Steinen oder Pflastersteinen umranden.

Tolle Bilder zur Inspiration und als Anregung! Diese Feuerstellen werden euch begeistern:

(Kein eigenes Bildmaterial – Fotos gefunden auf Pinterest)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT